Anmeldung

Am 01. Februar 2020 findet ab 09.00 Uhr ein Beratungs- und Anmeldetag mit Berufsinformationsbörse statt, bei dem Sie sich ggf. gleich anmelden können. 

Beim alljährlichen (am Standort Altena leider letzten) Volleyballturnier lagen den Organisatoren Sascha Gewers und Matthias Brenner 13 Meldungen aus unterschiedlichen Bildungsgängen des Eugen-Schmalenbach-Berufskollegs in Altena vor. Gespielt wurden jeweils 9 Minuten nach dem Rallye-Point System. Die Turnierleitung übernahm wie jedes Jahr die Jahrgangsstufe 13 des Wirtschaftsgymnasiums, diesmal vertreten durch Eslem Sahin und Rafaela Chryssanthakopoulou.

  • A-Volleyballturnier
  • IMG_2709
  • IMG_2710
  • IMG_2711

Auch die internationale Förderklasse, die in den vergangenen 20 Sportstunden Volleyball thematisiert hatte, nahm am Turnier teil und erreichte sogar das Halbfinale, in dem sie sich jedoch gegen das Lehrerteam mit 12:17 geschlagen geben musste. „Die internationale Förderklasse ist zu einem guten Team zusammengewachsen. Es ist schön mitzuerleben, wie der Sport trotz unterschiedlicher Muttersprachen verbindet", so Sportlehrer Sascha Gewers.

Im zweiten Halbfinale wiesen die Titelverteidiger, die angehenden Industriekaufleute IK14G die Wirtschaftsabiturienten GO14A, mit 22:15 in ihre Schranken. Im Finale konnte sich das Lehrerteam mit 17:12 gegen den Titelverteidiger IK14G, durchsetzen und nahm stolz den Wanderpokal entgegen.