Anmeldung

Am 01. Februar 2020 findet ab 09.00 Uhr ein Beratungs- und Anmeldetag mit Berufsinformationsbörse statt, bei dem Sie sich ggf. gleich anmelden können. 

2016 04 13 KMK Spanisch 300Sechs Schülerinnen und Schüler des Eugen-Schmalenbach-Berufskollegs absolvierten vor den Osterferien unter der Leitung ihrer Spanischlehrerin Frau Dr. Saskia Baumert eine Zertifikatsprüfung im Fachbereich Wirtschaftsspanisch auf dem Niveau B1 des europäischen Referenzrahmens.

Der Kurs Wirtschaftsspanisch ist Teil des Differenzierungsbereiches in den Mittelstufen der angehenden Industriekaufleute, Kaufleute im Groß- und Außenhandel sowie der Kaufleute für Büromanagement. Neben Spanisch für Anfänger und Fortgeschrittene, wird auch Englisch auf verschiedenen Niveaustufen angeboten. Allen Auszubildenden wird die Teilnahme an den Zertifikatsprüfungen freigestellt.

Nach intensiver Vorbereitung meldeten sich die sechs Auszubildenden für die Niveaustufe B1 an, die es den Absolventen nach Bestehen ermöglicht, an einer spanischsprachigen Universität zu studieren. Am ersten Tag legten sie Prüfungen in den Bereichen Hörverstehen, Textverständnis, Mediation und Verfassen eines Wirtschafsbriefes ab. Am folgenden Tag stand ihnen die mündliche Prüfung bevor, in der sie im ersten Teil sich selbst und ihr Unternehmen vorstellten und im zweiten Teil zu zweit einen Dialog vortrugen, der zuvor auf der Basis von Rollenkarten in 20 Minuten vorbereitet werden musste. Zweitprüferin der mündlichen Qualifikation war die Referendarin Dorothee Eckel.

Nach den Osterferien konnte den Prüflingen Annika Beckmann, Denise Jarick, Lea Wrobel, Manuel Morellas, Nicole Adelmann und Sandra Kosubek zum bestanden Zertifikat gratuliert werden. Das Eugen-Schmalenbach-Berufskolleg dankt allen Teilnehmern für ihr zusätzliches Engagement und wünscht ihnen alles Gute für ihre Zukunft.