Anmeldung

Am 01. Februar 2020 findet ab 09.00 Uhr ein Beratungs- und Anmeldetag mit Berufsinformationsbörse statt, bei dem Sie sich ggf. gleich anmelden können. 

Istanbul300Die „Koch-dich-türkisch"-Projektgruppe des ESBK unter der Leitung von Frau Seyran Ünlü hat ihren Traum verwirklicht: Vier Tage lang haben die neun Schülerinnen und Schüler mit ihrer Lehrerin Istanbul nicht nur kulturell und historisch, sondern auch kulinarisch erkundet. Die Gewinne, die die Teilnehmer in der Projektwoche durch den Verkauf ihrer türkischen Leckereien erwirtschafteten, trugen zur Finanzierung der Reise bei.
Am ersten Tag wurden die Hagia Sophia, der Topkapi Palast und das Hippodrom erkundet. Zur Stärkung gab es die leckersten Frikadellen der Stadt beim berühmten „Tarihi Sultanahmet Köftecisi". Abends stand der berühmte Taksim-Platz auf dem Programm. Am zweiten Tag erfolgte eine Führung durch den Dolmabahce Palast, die Erkundung der bunten Gassen Ortaköys und abschließend eine Bosporus-Rundfahrt. Abends wurde in Eminönü Fisch gegessen, für den die vielen berühmten Fischer an der prächtigen Galatabrücke sorgen. Auf dem Großen Bazar lernten die Schüler am dritten Tag, wie man um den richtigen Preis feilscht und der eine oder andere hat tolle Schnäppchen gemacht. Den Abschluss der eindrucksvollen Reise bildete der Besuch des Ägyptischen Bazars und der Altstadt Eminönüs.
Alle Schülerinnen und Schüler waren das erste Mal in Istanbul und waren so begeistert von der historischen und kulinarischen Vielfalt der Stadt, dass sie gar nicht mehr zurückwollten.